UNGLAUBLICH

 

Ort:

Reformationskirche Moabit, Berlin

Zeit:

Oktober 2012

 

 

Ortsspezifische Installation für die Ausstellung Ora et labora in der Reformationskirche Moabit

 

Kuratoren: Claudia Beelitz, Veronika Witte

 

Installation einer Bretterwand (Maße: 7 x 2,5 m), die den Chor und den heiligen Altar der Kirche verschließt. Auf 96 an der Bretterwand exakt plazierten Metallwinkeln können Besucher Kerzen aufstellen. Wenn allé Kerzen brennen läßt sich das Wort UNGLAUBLICH lesen.